ZL Online Seminar – Neues Urheberrecht ab 7. Juni 2021: „Wird das Internet kaputt gemacht“ und was haben Unternehmen jetzt zu beachten?

Am 7. Juni 2021 tritt das „Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes“ in Deutschland in Kraft. Aktuell und zeitnah geben wir Ihnen am 7. Juni 2021 um 18:00 Uhr in einem ca. 45-minütigen Online-Seminar einen zusammenfassenden Überblick über die wichtigsten Änderungen.

  • Was müssen Unternehmen jetzt grundsätzlich und insbesondere bei der digitalen Vermarktung beachten?
  • Haften Unternehmen zukünftig für Inhalte, die Nutzer online hochgeladen haben?
  • Kommen die Upload-Filter?
  • Sind die neuen Regeln der Anfang vom Ende der Meinungsfreiheit im Internet?

Das Online-Seminar ist an Unternehmen gerichtet und somit für Unternehmer und Geschäftsführer ein interessanter Impuls in der digitalen Kommunikation. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um Ihre verbindliche Zusage durch Anmeldung über folgenden Link: https://www.edudip.com/de/webinar/neues-urheberrecht-ab-7-juni-2021/1425108

Ihre Gastgeber:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge