EuGH: Arbeitgeber kann das Tragen von religiösen Zeichen am Arbeitsplatz verbieten

Schlussanträge des Generalanwalts im Vorabentscheidungsverfahren zur HOAI – Sollte der EuGH sich den Anträgen anschließen, blieben Mindestsatzklagen von Architekten ohne Erfolg

BAG: Verstößt die dauerhafte Personalgestellung nach § 4 Abs. 3 TVöD gegen Europarecht? Risiko der Verpflichtung zur Zahlung von Ausgleichsbeträgen an die Zusatzversorgungskassen (ZVKen)